Regentropfen klopfen

"Zwei Wolken"

Ein Fingerspiel, das richtig Spaß macht

 

 

Fingerspiel

 


Video

 


 

Ich habe dieses Fingerspiel während meiner Weiterbildung zur Elementaren Musikpädagogik kennengelernt. Es kommt aus Skandinavien.

 

Spiele mit Mimik und Stimmfarbe!

Um so mehr Spaß macht es...

 

 

Viel Freude!

 

 


"Die Regenwolke"

ein Experiment

  • mit Steinen / Sand gefüllte Glasflasche
  • Wattebausch
  • mit Pipette blaues Wasser tropfen

 

"Regentropfen klopfen"

Regenlied und Darstellendes Spiel

Noten

 


Video (mp3 hier)

 


 

Dieses Lied hat eine Rondo-Form.

 A / B / A / B / A / B / C

  • Teil A: Tierstrophen (Katze, Eule, Hase)
  • Teil B: Sprechteil mit immer gleichem Text

Kinder mögen Rondos, durch den immer gleichen Ablauf fühlen sie sich sicher und wissen bald Bescheid, wie es weiter geht.

 

  • Teil C: "Wann kommt die Sonne" - erst einführen, wenn die Tierstrophen bekannt sind
  • Abschluß kann das Auftauchen der Sonne sein (mit gelben Chiffontüchern in beiden Händen dreht sie sich inmitten der Tiere, dazu kann man singen: "Liebe, liebe Sonne..."

 


Darstellendes Spiel

spielerisch den Text lernen

 

mit verteilten Rollen: Katzen-Mama & ihre Kinder

  • "Augen zu, jetzt schlafen wir" (zudecken, über Kopf streichen usw.)
  • es regnet leise "poch, poch, poch" (Kinder sprechen oder klopfen leise mit Klanghölzern o.ä.)
  • Katzen-Mama: "Hoffentlich werden die Kinder nicht wach.."
  • es regnet lauter "poch, poch, poch" usw.
  • Katze schimpft mit Regentropfen: "Was macht ihr für einen Krach! Meine Kinder werden wach!"
  • Regenkinder: "Tut uns leid, aber die Wolke musste pullern"
  • Katzen-Mama: "Dann rufen wir den Wind! - Wind, Wind, komm geschwind (2x)
  • Die Wolke zieht weiter...
  • Katzen-Mama: "Dankeschön"
  • wiederholen mit Eule, Hase usw. (Hexenkinder fand eine Gruppe auch toll)

TIPP: zuerst übernimmt Erzieher die Rolle der Mutter / des Vaters

        dann übernimmt ein Kind

 

 

 

 

Regenklänge

tröpfeln auf Folie und Papier

 

Was brauchst Du?

  • Schüssel ( Zahnputzbecher, Kochtopf, Tupper-Dose o.ä.)
  • Frischhaltefolie
  • Gummi zum Befestigen uns spannen der Folie
  • Plastebecher mit Wasser zum Tröpfeln

Fingerspitzen nass machen und SCHWUNGVOLL auf die bespannte Schüssel abtropen lassen - das platscht richtig!

Wasser wieder ins Gefäß zurückgießen, sonst wird die Folie zu nass.

 

Noch lauter ist es so:

  • großer blauer Abfalltüte, aufgeschnitten am Boden
  • bzw. großer Paperbogen (Tapete o.ä.) schön geknittert, damit am boden Hohlräume entstehen

Die Kinder stehen um Sack oder Papier herum und tröpfeln - toller Sound und Spaß garantiert!

 

TIPP: Dieses Spiel ist eine Vorübung zum Lied: "Es tropft" - hier kombinierst Du Singen und Tröpfeln

 

 

 

 

 

 

"Es tropft"

Regenlied mit Klängen aus dem Klang-Experiment (Folie oder Tapete)

 

Noten

 

Kinderlied Noten Text "Es tropft" Kita Projekt


"Ich hab Gummistiefel an" - Singen und Farben benennen

Farbenlied - auch schön bei einem Spaziergang zu singen...

 

Noten

 

Regenlied Gummistiefel Farben lernen "Ich hab Gummistiefel"

Video (mp3 hier)

 

 

Dieses Lied lebt vom Taktwechsel -

Die Farbstrophen sind im 3/4-Takt - Walzer:

  • schaukel hin und her

Der Refrain ist im 4/4-Takt - Marsch:

  • klatschen mit oder marschiere dazu

Jede Strophe endet mit der Frage:

"Hast Du schon mal grüne (oder blaue, rote...) gesehn?"

Meine Kinder haben dann immer gern drauf geantwortet.

 

 

Beim Marsch wird marschiert/geklatscht,

beim Walzer drehen/fliegen wir.